You are here

Reisepläne

Rapid City liegt am östlichen Rand der Black Hills. Hier finden Sie sanfte Hügel der Prärie und raue, pinienbedeckte Anhöhen und Schluchten im Überfluss. Die Stadt ist der perfekte Ausgangspunkt für Touren der Naturwunder und Attraktionen der Black Hills. Egal ob Sie die fünf Nationalparks und Monumente der Gegend besichtigen oder ihre vielfältigen, beeindruckenden Attraktionen wie das Crazy Horse Memorial, den Custer State Park oder den Spearfish Canyon Scenic By-Way, in Rapid City sind Sie ganz in der Nähe einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Rapid City ist das Zentrum der Region und bietet nahezu 5.500 Zimmer, viele einzigartige Attraktionen und Aktivitäten und ist ein Ausgangspunkt für alles, was das Gebiet der Black Hills zu bieten hat.

Tag 1 – Rapid City

Sie sollten sich Zeit nehmen, die Attraktionen von Rapid City zu erleben – hier schlängelt sich der Rapid Creek, der Namensgeber unserer Stadt, aus den Bergen herab. Der Fluss bietet komponierte Gärten und viele Freizeitparks. Sie können unserer Tour durch die Stadt und die historischen Distrikte folgen, die viele kostenlose Attraktionen bietet. Einige dieser Attraktionen umfassen den City View Trolley, die Chapel in the Hills, das Museum of Geology und die The City of Presidents, wo lebensgroße Bronzestatuen vieler unserer US-Präsidenten als Fußgänger an den Straßenecken der Innenstadt von Rapid City stehen. Wir möchten Sie auch einladen, das The Journey Museum zu besuchen, wo Sie und Ihre Gruppe eine unglaubliche Reise durch die Zeit unternehmen können. Erleben Sie die gewaltigen Hebungen, welche die mystischen Black Hills vor über 2,5 Milliarden Jahren geformt haben sowie die andauernde Saga der Western Frontier. Wenn Sie Ihre Reise beendet haben, werden Sie das Vermächtnis des Landes und seiner Menschen voll und ganz verstehen. Andere Tour-Alternativen in Rapid City: Mt. Rushmore Black Hills Goldfabrik-Tour, Prairie Edge, Sioux Pottery, Reptile Gardens, Bear Country USA.

Übernachtung in Rapid City.

Tag 2 – zentrale Black Hills

Diese Tour führt Sie in das Herz der Black Hills, der höchsten Bergkette der USA östlich der Rocky Mountains. Hier finden Sie eines der beeindruckendsten Monumente der Welt, das Mount Rushmore National Memorial. Die Büsten vier berühmter Präsidenten sind hier in soliden Granit gemeißelt und die enorme Größe wird Ihnen den Atem rauben. Mt. Rushmore ist jedoch nur der Anfang dieses abenteuerlichen Tages. Sie werden das Crazy Horse Memorial erleben, eine monumentale Skulptur, die sich derzeit noch im Bau befindet. Nehmen Sie einen örtlichen Bus und bewundern sie die Freiluft-Kathedrale der turmhohen Granitspitzen, die sich entlang des Needles Highway befinden, oder fahren Sie durch das atemberaubende Needles Eye und die Tunnel, die Mt. Rushmore umgeben. Winden Sie sich anschließend durch die Pigtail Bridges auf der Iron Mountain Road. Wenn Sie noch genug Zeit haben, sollten Sie sich eine der vielen Attraktionen der zentralen Black Hills ansehen. Fahren Sie mit dem Zug aus dem Jahre 1880, mit dem Ihre Gruppe eine Zeitreise unternehmen und die wunderschönen Black Hills an Bord eines authentischen Dampfzugs erleben kann.

Übernachtung in Rapid City

Tag 3 – südliche Black Hills

Zu den in den gesamten USA bekannten Sehenswürdigkeiten, die heute auf der Agenda stehen, gehören der Wind Cave National Park, das Jewel Cave National Monument und der malerische Custer State Park. Ihre Tour durch die südlichen Hügel wird Sie durch ein unterirdisches Labyrinth aus grazilen und farbenfrohen Kristallformationen führen und durch die Schönheit eines der berühmtesten State Parks des Landes. Ihr Ausflug wird eine Fahrt entlang der Wildlife-Schleife des Parks umfassen, wo Sie Amerikas größte wildlebende Büffelherden, die sogenannten „Begging Burrows“ – Esel, welche die vorbeifahrenden Autos um Futter anbetteln, sowie eine Vielzahl anderer Wildtiere erleben können. Unternehmen Sie eine Buffalo Jeep Safari im Custer State Park. Wenn Sie sich weiter in den Süden vorwagen, werden Sie in der Nähe von Hot Springs einen der großartigsten archäologischen Funde der letzten Jahre entdecken – die Mammoth Site.

Übernachtung in Rapid City

Tag 4 – nördliche Black Hills

Diese Tagestour führt Sie in die nördlichen Black Hills, ein Gebiet, das die Geschichten des Goldrauschs und des Wilden Westens zum Leben erweckt. Sie werden die Lieblingsplätze von legendären Figuren wie Wild Bill Hickok und Calamity Jane besuchen sowie viele andere Orte in der Spielerstadt Deadwood, einem nationalen historischen Schauplatz. Genießen Sie die atemberaubende Schönheit des Spearfish Canyon, mit seinen turmhohen Klippen, glitzernden Bergbächen und herunterstürzenden Wasserfällen. Besuchen Sie die Gemeinden Sturgis, Heimat der berühmt-berüchtigten Sturgis Motorcycle Rally, und Lead, wo Sie sich die Homestake Goldmine, die einst größte und tiefste Goldmine in der westlichen Hemisphäre, ansehen können. Sie werden außerdem die Möglichkeit haben, den Black Hills Nationalfriedhof und den Bear Butte State Park zu besichtigen.

Übernachtung in Rapid City

Tag 5 – Die Badlands

Diese Tour führt Sie zu einer Mondlandschaft auf der Erde. Hier werden Sie Zeuge eines umwerfenden Beispiels geologischer Vielfalt: zackige Klippen, tiefe Schluchten und scharfe „Buttes“ (sogenannte Spitzkuppen), die von den unerbittlichen Naturgewalten geschaffen wurden. Genießen Sie die Parkwege, schließen Sie sich von Rangern geführten Touren an oder besuchen Sie den „Big Pig Dig“. Auf dem Weg zum Badlands National Park sollten Sie das South Dakota Air and Space Museum besuchen, wo Sie 52 Flugzeuge, Raketen und Ausstellungsstücke im Innern bewundern können. Nur ein kurzes Stück östlich der Badlands finden Sie die Minuteman Missile Silo National Historic Site, die geschaffen wurde, um die Geschichte und Bedeutung des Kalten Krieges, des Wettrüstens und der Entwicklung der Interkontinentalraketen zu veranschaulichen. Im Süden befindet sich die Pine Ridge Indian Reservation, wo Sie im Red Cloud Indian School and Heritage Center die Gelegenheit haben werden, die Kultur der amerikanischen Ureinwohner zu erleben. Außerdem können Sie hier das Wounded Knee National Historic Landmark besichtigen. Während Ihrer Tour durch die Badlands sollten Sie sich Zeit nehmen, die Gemeinde Wall zu besuchen. Sie beheimatet den größten Drug Store der Welt – den Wall Drug und das Wounded Knee Museum.

Übernachtung in Rapid City und Abreise am Morgen.